work-life-Angebote, die zu Ihrer Unternehmenskultur, Ihrem Budget und Ihrer aktuellen Situation passen

Wer die Besten will, muss wissen, was die Besten wollen.

Alexandra Wachendorfer

Aufbauend auf einer differenzierten Zielbestimmung und strukturierten Bestandsaufnahme entwickelt ar priori gemeinsam mit Ihnen Konzepte und Strategien für eine ausgewogene work-life-balance und Chancengleichheit in Ihrem Unternehmen.

Unter Beteiligung der Beschäftigten werden systematisch Schritte umgesetzt, die Unternehmensinteressen und Mitarbeiterbelange ins Gleichgewicht bringen. Dabei spielen auch Aspekte des Gesundheitsmanagements oder der Chancengleichheit eine Rolle.

Richtschnur ist das, was zu Ihrem Betrieb, der Unternehmenskultur und Ihren Möglichkeiten passt. Die Lösungen sind ökonomisch fundiert und richten sich an alle Beschäftigten. Sie sind auf Ihr Unternehmen und Ihre Region zugeschnitten.

Unser Vorgehen:

  • Ziele definieren
  • den Staus quo ermitteln
  • eine passende Strategie entwickeln
  • Betroffene beteiligen
  • konkrete Projekten und Maßnahmen konzipieren
  • Erfolgschecks / Evaluation durchführen

Leistungen für Unternehmen:

  • Status quo-Ermittlung
  • Bedarfserhebung / Mitarbeiterbefragung
  • strategische Ausrichtung und Entwicklung einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
  • Mitarbeiter- und Führungskräftetrainings, Vorträge
  • Work-Life-Balance-Tage

Leistungen für Verbände
und Wirtschaftsförderungen:

  • Konzeption und Begleitung regionaler Auszeichnungen und Wettbewerbe zu Familienfreundlichkeit und mitarbeiterorientierter Unternehmenskultur
  • Veranstaltungskonzeption
  • Vorträge und Workshops für Unternehmen